Gianluca Bergianti: Vom Quereinsteiger zum Vordenker

Gianluca Bergianti: Vom Quereinsteiger zum Vordenker

Gianluca ist heute einer der interessantesten (im positiven Sinne des Wortes) und besten Winzer der Emilia. Gemeinsam mit seiner Frau Simona, gleichfalls Agrarwissenschaftlerin und verantwortlich für die landwirtschaftliche Produktion des insgesamt 16 Hektar großen Hofes in Gargallo startete er Ende der 2000er Jahre das Projekt Terrevive. Die Bewirtschaftung basiert seit den Anfängen auf biodynamischen Prinzipien, wobei Gianluca und Simona den Begriff traditionell bevorzugen.