6 items found in Produkte

Ausverkauft

Floral, tiefe dunkle, rote Frucht, Kräuter und Balsam. Anders als man es gewohnt sein mag, doch nicht weniger komplex.
Barranco Oscuro: El Pino Rojo 2016
  • €19,90
Schnellansicht

Barranco Oscuro: El Pino Rojo 2016

Wein

  • €19,90

Wir mögen Gegenentwürfe. Kleine Ketzereien. Experimente. Sie bereichern die Weinwelt.  Manuel Valenzuela andalusischer Pinot Noir steht paradigmatisch dafür.  Er zeigt aber auch, dass selbst die heikelste aller Rebsorten einen großartigen Wein ergeben kann, wenn sie – ihres üblichen Kontextes be...

Vollständige Produktdetails

Angebot

Antonio & Giacomo Baruffadi vom Castello di Stefanago loten mit ihrem aus Pinot Nero gekelterten Rosato Spumante alle Möglichkeiten der metodo ancestrale aus
Castello di Stefanago: Brut Rosé Ancestrale 2015
  • €26,90
  • €24,21
Schnellansicht

Castello di Stefanago: Brut Rosé Ancestrale 2015

Wein

  • €26,90
  • €24,21

Die Bandbreite an exzellenten italienischen Schaumweinen ist in den letzten Jahren spürbar gewachsen - wobei vor allem wenig bekannte Regionen mit immer eindrücklicheren Interpretationen punkten. Das Oltrepo Pavese beispielsweise hat in Sachen Spumante zwar eine lange Tradition, richtig spannend ...

Vollständige Produktdetails

Angebot

Jörg Bretz Blauburgunder, mit Ruhe und Geduld vinifiziert. Kühl, elegant, subtil, erdig, rotfruchtig und trotz seines reifen Alters lebhaft und dynamisch.
Jörg Bretz: Blauburgunder 2008
  • €32,80
  • €29,52
Schnellansicht

Jörg Bretz: Blauburgunder 2008

Wein

  • €32,80
  • €29,52

Jahrgänge sind immer wieder ein großes Thema in der Weinwelt. Wir glauben auch, dass sie nicht ganz unwichtig sind, teilen den Hype darüber aber nicht und stehen den Ansichten, was nun richtig groß und was eher mies ist, ziemlich skeptisch gegenüber. Zum einen, weil wir uns seit dem Jahrgang 2003...

Vollständige Produktdetails

Angebot

Gereifter Rosé. Weit weg von den banalen Sommerwein-Varianten. Spontan vergoren & im Holzfass gereift. Komplex und vielschichtig, substantiell und tief.
Jörg Bretz: Schillerberg Rosé 2011
  • €15,90
  • €14,31
Schnellansicht

Jörg Bretz: Schillerberg Rosé 2011

Wein

  • €15,90
  • €14,31

Der Rosé Schillerberg war vor vielen Jahren der erste österreichische Rosé, der in mir das Gefühl aufkommen ließ, dass dieser Weinstil auch in Mitteleuropa mehr als nur banale Sommerweine hervorbringen kann. In der Zwischenzeit sind einige Rosé mehr dazugekommen, der Schillerberg von Jörg Bretz r...

Vollständige Produktdetails

Angebot

Pinot Noir vom Seefeld, vom Ufer des Neusiedlersees. Spontan, in gebrauchten Holzfässern ausgebaut, ungefiltert gefüllt. Filigran, intensiv & vielschichtig
Koppitsch: Pinot Noir 2017
  • €17,90
  • €16,11
Schnellansicht

Koppitsch: Pinot Noir 2017

Wein

  • €17,90
  • €16,11

Schon bevor die Koppitschs beschlossen hatten, dass sie künftig den Fokus völlig auf ihr Terroir legen wollten, machten sie Weine, die tief von ihren Böden aber auch von der Geschichte und Tradition der Gegend beeinflusst waren. Alex machte seine ersten Schritte und Schnitte in den Weingärten gem...

Vollständige Produktdetails

Angebot

roterfaden Pinot Noir: Kühle Frucht, feiner Gerbstoff, leichtfüßig und spielerisch - mehr Pinot noir als Spätburgunder 
roterfaden: Pinot Noir 2017
  • €18,90
  • €17,01
Schnellansicht

roterfaden: Pinot Noir 2017

Wein

  • €18,90
  • €17,01

Hintergrund & Stil Pinot Noir in Deutschland nicht als Spätburgunder zu bezeichnen, ist alleine schon ein Statement.  Und so hat der Burgunder von Hannes Hoffmann und Olympia Samara stilistisch mehr mit Frankreich gemein als mit den oftmals allzu samtigen deutschen Interpretationen – dennoch ...

Vollständige Produktdetails