6 items found in Schmelzer

Angebot

Georg Schmelzers Grüner Veltliner vom sandigen Ufer des Neusiedlersees - voller Temperament, Finesse und Trinkfluss
Schmelzer: Grüner Veltliner 2016
  • €14,80
  • €13,32
Schnellansicht

Schmelzer: Grüner Veltliner 2016

Wein

  • €14,80
  • €13,32

Grüner Veltliner ist keine Monopolsorte Niederösterreichs. Ist sie im Grunde nie gewesen - es wirkt halt aufgrund der ganzen DAC Geschichten so, als könnte man Grünen Veltliner südlich der Wiener Stadtgrenze irgendwie qualitativ vergessen. In der Zwischenzeit gibt es freilich ein gutes Dutzend, b...

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Wein aus weißen und roten Trauben. Von Georg Schmelzer ungefiltert und ungeschönt in die Flasche gebracht.
Schmelzer: Bicolor
  • €14,80
Schnellansicht

Schmelzer: Bicolor

Wein

  • €14,80

Was passiert, wenn man in einem Wein einfach nur Boden, Klima & die eigene Handschrift sprechen lässt und die Rebsorte(n) und das Wetter außen vor lässt? Manche würden sagen, dass das dann Terroir pur wäre – wir sagen das nicht, finden das Experiment aber trotzdem spannend und den Wein super....

Vollständige Produktdetails

Angebot

Georg Schmelzer hat nach jahrzehntelanger Auseinandersetzung seinen Weg zum Zweigelt gefunden - und der ist vielschichtig, animierend, stoffig und lang.
Schmelzer: Zweigelt 2015
  • €14,80
  • €13,32
Schnellansicht

Schmelzer: Zweigelt 2015

Wein

  • €14,80
  • €13,32

Zweigelt ist Georg Schmelzers wichtigste rote Sorte und was er damit anzustellen weiß, gehört zum Spannendsten, was es an Interpretationen der - in qualitativen Termini - alles andere als einfachen Sorte gibt. Zweigelt ist ein Dauerbrenner, wenn es um billigen Durchschnitt geht, ganz oben spielt ...

Vollständige Produktdetails

Angebot

Georg Schmelzers Weißburgunder ist ungefiltert im wahrsten Sinne des Wortes. Also voller Leben, Energie und Temperament.
Schmelzer: Weißburgunder 2017
  • €17,30
  • €15,57
Schnellansicht

Schmelzer: Weißburgunder 2017

Wein

  • €17,30
  • €15,57

Denkt man jenseits des Neusiedlersees an den Neusiedlersee und seine Weine, kommen einem höchstwahrscheinlich erst ein paar ordentliche Blaufränkische und dann eventuell ein paar Trockenbeerenauslesen in den Sinn. Ohne schulmeisterlich klingen zu wollen, wäre es langsam auch an der Zeit den See u...

Vollständige Produktdetails

Angebot

Frührote Veltliner "Schlicht und ergreifend": maischevergorenes Meisterwerk von Georg Schmelzer
Schmelzer: Frühroter Veltliner "Schlicht & Ergreifend" 2016 + 17
  • €25,90
  • €23,31
Schnellansicht

Schmelzer: Frühroter Veltliner "Schlicht & Ergreifend" 2016 + 17

Wein

  • €25,90
  • €23,31

Hintergrund Frühroter Veltliner liegt, trotz seines vermeintlich klingenden Namens, in der Hitparade österreichischer Rebsorten irgendwo zwischen Goldburger und Sämling - also ziemlich weit hinten. Die damit bestocke Fläche ist zwischen 1999 und 2015 um fast 50% zurückgegangen und wenn man sich s...

Vollständige Produktdetails

Angebot

Georg Schmelzer Roesler "Zauber des Verzichts": PIWI, tiefdunkel, kraftvoll, ungefiltert und ungeschwefelt.
Schmelzer: Roesler "Zauber des Verzichts" 2015
  • €25,90
  • €23,31
Schnellansicht

Schmelzer: Roesler "Zauber des Verzichts" 2015

Wein

  • €25,90
  • €23,31

Weinbau hat auch mit Verantwortung zu tun. Das gilt gleichermaßen für die Winzer wie für die Konsumenten (und für ihre Repräsentanten in den Hohen Häusern). Dass beispielsweise auf den Rebflächen Europas 60% oder in anderen Zahlen 90000000 Kilo der kontinentalen Fungizide eingesetzt werden, obwoh...

Vollständige Produktdetails