Ca' de Noci: Notte di Luna 2019
Ca' de Noci: Notte di Luna 2019
  • €24,90
Schnellansicht

Ca' de Noci: Notte di Luna 2019

Wein

  • €24,90

Die Brüder Masini sind ihrer Zeit meist einen Schritt voraus. Sie gehörten beispielsweise zu den ersten, die ihren weißen Trauben einige Tage Kontakt mit den Schalen gönnten und die bei sämtlichen Weinen auf die Beigabe von Sulfiten verzichteten. Die mittlerweile jahrzehntelange Erfahrung macht s...

Vollständige Produktdetails

Ca' de Noci: Sottobosco 2020
Ca' de Noci: Sottobosco 2020
  • €17,90
Schnellansicht

Ca' de Noci: Sottobosco 2020

Wein

  • €17,90

„Lambrusco ist der Treibstoff der Futuristen.“ (Filippo Tommaso Marinetti) „Lambrusco ist der rote Champagner.“ (Arrigo Levi) "Lambrusco ist der Nektar der Götter.“ (Francesco Guccini) Die Sätze mögen eventuell nicht alle teilen und vielleicht wäre es besser sie in den Konjunktiv zu stellen, aber...

Vollständige Produktdetails

Castello di Stefanago: Spumante Brut Nature "48" Ancestrale Bianco'
Castello di Stefanago: Spumante Brut Nature "48" Ancestrale Bianco'
  • €29,90
Schnellansicht

Castello di Stefanago: Spumante Brut Nature "48" Ancestrale Bianco'

Wein

  • €29,90

Antonio und Giacomo Baruffadi vom Castello di Stefanago führen eine sukzessive größer werdende Gruppe an Winzern an, die mit ihren sprudelnden Versionen demonstrieren, welches Potenzial in den Böden der Südlombardei schlummert. Die beiden Brüder produzieren vor allem Schaumweine, die nach der met...

Vollständige Produktdetails

Pacina: Pacina 2013
Pacina: Pacina 2013
  • €25,90
Schnellansicht

Pacina: Pacina 2013

Wein

  • €25,90

Pacinas „Pacina“ hat alle Attribute eines großen Chianti: Er besteht zu 95% aus Sangiovese und zu 5% aus Ciliegiolo und Canaiolo, wächst auf Tufo di Siena, dem klassischen Untergrund des südlichen Teils der Region und wird über 14 Monate in Holzbottichen unterschiedlicher Größe (500-2500 l) und d...

Vollständige Produktdetails

Gueli: Nero d'Avola Erbatino 2016
Gueli: Nero d'Avola Erbatino 2016
  • €22,90
Schnellansicht

Gueli: Nero d'Avola Erbatino 2016

Wein

  • €22,90

Versuche aus Nero d’Avola gekelterten Weinen das Terroir sprechen zu lassen, gab es bisher wenige. Ein paar Winzer im Südosten der Insel machten sich diesbezüglich verdientermaßen einen Namen, noch spannender und kompromissloser wird es aber unserer Ansicht nach bei den beiden Versionen von Gueli...

Vollständige Produktdetails

Pacina: Canaiolo 2018
Pacina: Canaiolo 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Pacina: Canaiolo 2018

Wein

  • €19,90

Canaiolo ist der Warren Oates des toskanischen Weins. Oates war ein fantastischer Schauspieler in den Hochzeiten des New Hollywood Cinema. Er war der König der Nebenrolle und machte legendäre Filme wie "In the Heat of the Night", "Badlands" und "The Wild Bunch" durch seine Präsenz noch ein kleine...

Vollständige Produktdetails

Castello di Stefanago: Brut Rosé Ancestrale "36"
Castello di Stefanago: Brut Rosé Ancestrale "36"
  • €27,90
Schnellansicht

Castello di Stefanago: Brut Rosé Ancestrale "36"

Wein

  • €27,90

Antonio und Giacomo Baruffadi vom Castello di Stefanago führen eine sukzessive größer werdende Squadra an Winzern an, die mit ihren sprudelnden Versionen demonstrieren, welches Potenzial in den Böden der Südlombardei schlummert. Dabei setzen die beiden Brüder vor allem auf Schaumweine, die nach d...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Steira 2018
Rocco di Carpeneto: Steira 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Steira 2018

Wein

  • €19,90

Auch wenn bei Rocco di Carpeneto ein paritätischer Wind weht und allen Weinen ähnliche Aufmerksamkeit zukommt, leuchtet der STEIRA, piemontesisch für Stern, doch am hellsten am Dolcettohimmel des jungen Weinguts. Die Trauben dafür stammen vom 1970 bestockten Vigneto Rocco, die Erträge sind niedri...

Vollständige Produktdetails

Gueli: Nero d'Avola Calcareus 2016
Gueli: Nero d'Avola Calcareus 2016
  • €22,90
Schnellansicht

Gueli: Nero d'Avola Calcareus 2016

Wein

  • €22,90

Hoch oben, auf gut 500 Metern, wurzeln in kreideweißen Böden die Reben für den Calcareus. Entfernt am Horizont tut sich das Meer auf, Lampedusa ist nicht weit, Tunis näher als Neapel. Es sind alte Kulturlandschaften, die sich hier über die Hügel und Bergrücken spannen. Griechische Siedler hinterl...

Vollständige Produktdetails

Thomas Niedermayr: Souvignier Gris 2018
Thomas Niedermayr: Souvignier Gris 2018
  • €23,90
Schnellansicht

Thomas Niedermayr: Souvignier Gris 2018

Wein

  • €23,90

Thomas Niedermayr geht neue Wege. Eingeschlagen hatte sie bereits sein Vater, als er die Rebflächen seines Weinguts vor 30 Jahren auf biologische Bewirtschaftung umstellte und sie wenig später mit den  ersten Piwis – pilzresistente Reben – bestockte. Thomas macht nun das, was wir für zukunftswei...

Vollständige Produktdetails

Thomas Niedermayr: Solaris 2018
Thomas Niedermayr: Solaris 2018
  • €23,90
Schnellansicht

Thomas Niedermayr: Solaris 2018

Wein

  • €23,90

Dass man aus einer Kreuzung aus Merzling und GM 6493 (deren Eltern wiederum Muskat-Ottonel und Zarya Severa sind) tatsächlich einen großartigen Wein keltern kann, ist zumindest gegenwärtig noch erklärungsbedürftig. Piwis – pilzresistente Rebsorten – stehen in der kollektiven Wahrnehmung noch nic...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Reitemp 2016
Rocco di Carpeneto: Reitemp 2016
  • €19,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Reitemp 2016

Wein

  • €19,90

Der Top-Barbera aus dem Hause Rocco di Carpeneto: In ihm vereinen sich all die positiven Attribute, die man der Rebsorten zuzugestehen bereit ist: präzise Aromen, eine wahrhaftige lebendige Säure, Vitalität, Substanz und Dichte und ein erdiger, rustikaler Unterton. Die 1955 gesetzten Stöcke wurze...

Vollständige Produktdetails