Geboren wurde Torcuato Huertas in El Marchal, einem winzigen Ort im Osten Andalusiens, doch wanderte er schon als 14-jähriger Junge gemeinsam mit seinen Eltern nach Südfrankreich aus. Das war noch zu Zeiten, als in Spanien General Franco sein Unwesen trieb und Torcuatos Familie auf der anderen Seite des politischen Spektrums stand. Sie arbeiteten in der Folge als Landarbeiter und Erntehelfer in der Camargue, wo sie vom eigenen Land an den Hängen der Sierra Nevada träumten. Jahre später, nach Francos Tod, machten sie ihren Traum endlich wahr. Sie kehrten nach Andalusien heim und begannen die alten Olivenhaine und Weingärten des Großvaters aufs Neue zu kultivieren und bisweilen auch mit den Rebsorten ihres langjährigen Gastlandes neu zu bestocken.
Purulio: Purulio Tinto 2017
Purulio: Purulio Tinto 2017
  • €14,30
Schnellansicht

Purulio: Purulio Tinto 2017

Wein

  • €14,30

Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo, Cabernet Franc, Pinot Noir, Petit Verdot und Grenache (Garnacha) - Frankreich und Spanien. Die beiden Länder in Torcuato Huertas Leben finden sich auch im Purulio, seiner einnehmenden und lebendigen roten Cuvée, wieder. Geboren wurde Torcuato in El ...

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Purulio Blanco | Weißes Gesamtkunstwerk aus 10 verschiedenen Rebsorten
Purulio Blanco 2018
  • €15,90
Schnellansicht

Purulio Blanco 2018

Wein

  • €15,90

Torcuato Huertas erhebt die totale Durchmischung zur önologischen Kunstform. Von den insgesamt 21 Sorten, die er in seinen Weingärten an der Nordhängen der Sierra Nevada anbaut, sind 10 weiß. Sie fließen zur Gänze in den Purulio Blanco, der sich – so erstaunlich sich das auch anhören mag – als ei...

Vollständige Produktdetails