Ausverkauft

La Distesa: Terre Silvate 2019
La Distesa: Terre Silvate 2019
  • €14,90
Schnellansicht

La Distesa: Terre Silvate 2019

Wein

  • €14,90

Der Terre Silvate, meint Corrado Dottori, ist der Wein, der wie kein anderer La Distesa repräsentiert. Ein lebhafter, puristischer und animierender Verdicchio, der allerdings viel mehr ist als ein Basiswein. Er stammt von Weingärten aus drei unterschiedliche Kommunen der alten Verdicchiometropole...

Vollständige Produktdetails

Der Testalonga Bianco ist ein ligurischer Weißwein von Antonio Perrino, den es bei vinonudo gibt
Testalonga: Vermentino 2019
  • €29,90
Schnellansicht

Testalonga: Vermentino 2019

Wein

  • €29,90

Antonio Perrino ist Garagenwinzer. Er war es schon, bevor man im Bordeaux den Begriff aufgriff, ihn seiner eigentlichen Bedeutung beraubte und daraus eine Marketingidee und Kommunikationsstrategie formulierte und sie – konsequent wie immer im Bordeaux - umsetzte. An Perrino zogen diese Ideen und ...

Vollständige Produktdetails

Davide Spillares Garganega-Einstieg. Der Crestan ist saftig und dynamisch, macht Spaß und hat doch auch Substanz und eine erstaunliche Aromavielfalt.
Davide Spillare: Crestan 2018
  • €15,40
Schnellansicht

Davide Spillare: Crestan 2018

Wein

  • €15,40

Garganega ist eine Sorte, die nur dann ordentliche Ergebnisse zeitigt, wenn sie in einem ihr entsprechenden Terroir (Kalk, Vulkangestein, kühle Einflüsse) wächst und gewisse weinbauliche Maßnahmen eingehalten werden. Ganz entscheidend ist dabei ein einigermaßen vernünftiger Traubenertrag, der mög...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: DRÏ 2019
Rocco di Carpeneto: DRÏ 2019
  • €14,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: DRÏ 2019

Wein

  • €14,90

Cortese ist, in aller Kürze, eine Rebsorte, aus der man gute Weine machen kann und kümmern sich Winzer wie Lidia Carbonetti und Paolo Baretta von Rocco di Carpeneto um sie, auch sehr gute. Die Reben für den Drï wachsen auf sandigem Terrain auf 200 Metern Seehöhe. Sie werden in Handarbeit gepflegt...

Vollständige Produktdetails

Davide Spillare: Bianco Rugoli 2019
Davide Spillare: Bianco Rugoli 2019
  • €17,90
Schnellansicht

Davide Spillare: Bianco Rugoli 2019

Wein

  • €17,90

Davide Spillares Trumpfkarte heißt Garganega. Der großen weißen Sorte des nördlichen Veneto widmet er mittlerweile eine vierteilige Serie. Dass es sich um eine große Sorte handelt, ist vielen Konsumenten und auch Winzern erst in den letzten Jahren wieder bewusst geworden, nachdem Garganega davor ...

Vollständige Produktdetails

roterfaden: Riesling 2019
roterfaden: Riesling 2019
  • €15,60
Schnellansicht

roterfaden: Riesling 2019

Wein

  • €15,60

Riesling, aber sowas von: "mit den eigenen Händen gepflanzt, gepflückt, gestampft und abgefüllt. Mit Liebe, Familie und Freunden, mit frischer Luft und jeder Menge Spass." Das sagen Olympia und Hannes vom Weingut roterfaden.  Und eigentlich reicht das ja auch schon.  Wir hängen trotzdem noch ein ...

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Die Quintessenz von Davides Bemühungen. Aus den Trauben 60 Jahre alter Garganega-Reben gekeltert. Reife, gelbe Frucht, floral, mineralisch & mediterran.
Davide Spillare: Vecchie Vigne 2018
  • €27,90
Schnellansicht

Davide Spillare: Vecchie Vigne 2018

Wein

  • €27,90

Die Quintessenz von Davides Bemühungen. Die Trauben für den Rugoli Vecchie Vigne stammen aus einem Weingarten, in dem seit über 60 Jahren Garganega-Reben wurzeln. Die Stöcke sind dick wie Baumstämme, tief in vulkanischem Basalt verankert und ziemlich resistent gegen potenzielle Pilzkrankheiten.  ...

Vollständige Produktdetails

Wer auf der Suche nach ganz klassischem Chardonnay ist, sollte weitersuchen. Wer dagegen Lust auf ein wenig andalusische Avantgarde hat, ist fündig geworden.
Barranco Oscuro: Cardonohay 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Barranco Oscuro: Cardonohay 2018

Wein

  • €19,90

Wer auf der Suche nach ganz klassischem Chardonnay ist, sollte weitersuchen. Wer dagegen Lust auf ein wenig andalusische Avantgarde hat, sollte fündig geworden sein. Der Cardonohay ist stoffig, dicht, mineralisch und sogar von ein wenig Frucht begleitet und erinnert dabei durchaus an Chardonnay....

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Reìs 2019
Rocco di Carpeneto: Reìs 2019
  • €14,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Reìs 2019

Wein

  • €14,90

Datenblatt Rebsorte: 100% Cortese Weingarten: Vigna Bastian. Auf ca. 250 Meter Seehöhe. Kalk.  Lese: Per Hand  Vergärung: spontan | wilde Hefen, 3-tägige Mazeration Ausbau: 6 Monate im Akazienfass Filtration: nein SO₂: < 10 mg/l Alkoholgehalt: 13% vol Verschluss: Naturkork Trinktemp...

Vollständige Produktdetails

Jörg Bretz: Weissburgunder 2009
Jörg Bretz: Weissburgunder 2009
  • €26,80
Schnellansicht

Jörg Bretz: Weissburgunder 2009

Wein

  • €26,80

„Aus Weissburgunder“, sagt Jörg Bretz, „lässt sich bei uns noch mehr machen als aus Chardonnay.  BEI UNS, das ist die Gegend zwischen Höflein im Carnuntum und dem nördlichen Neusiedlersee, wo auch die Rebstöcke für seinen Weissburgunder stehen. Damit daraus mehr wird, beherzigt Jörg Bretz ein paa...

Vollständige Produktdetails

Daniele Ricci: Derthona 2018
Daniele Ricci: Derthona 2018
  • €16,40
Schnellansicht

Daniele Ricci: Derthona 2018

Wein

  • €16,40

Derthona ist der alte Name für Tortona, dem Hauptort der Colli Tortonesi, die eine Brücke zwischen dem Südpiemont und der Lombardei schlagen. Costo Vescovato, wo Daniele seine Weingärten besitzt, ist von einer leicht hügeligen Topographie mit mittelsteilen Hängen geprägt, die vor allem auf Mergel...

Vollständige Produktdetails

roterfaden: Riesling Endschleife 2018
roterfaden: Riesling Endschleife 2018
  • €28,90
Schnellansicht

roterfaden: Riesling Endschleife 2018

Wein

  • €28,90

Württemberg ist Rotweinland. Doch auch in schwäbischen Gefilden ist Riesling nicht aus der Weinlandschaft wegzudenken. Was Hannes und Olympia von roterfaden daraus machen, hat allerdings wenig mit dem Klischee eines deutschen Rieslings gemein.  Der Riesling Endschleife – eine Anspielung auf die g...

Vollständige Produktdetails

Pranzegg: Tonsur 2019
Pranzegg: Tonsur 2019
  • €19,80
Schnellansicht

Pranzegg: Tonsur 2019

Wein

  • €19,80

Der Tonsur entsteht auf der anderen Seite des Eisacktals, in einem Weingarten auf dem Ritten, dem Hausberg der Bozner. Die Lage heißt Oberplatten. Nachdem Martin Gojers Weine allerdings als IGT oder einfach nur als Vino Bianco deklariert sind, darf er die Lage nicht aufs Etikett drucken. Aber er ...

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Perspektive muss man haben. Alex Koppitsch hat sie gleich zweimal. Die weiße Perspektive ist CH & Weißburgunder, spontan vergoren und im Holzfass gereift.
Koppitsch: PERSPEKTIVE WEISS 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Koppitsch: PERSPEKTIVE WEISS 2018

Wein

  • €19,90

Die Koppitschs haben 2018 eine radikale Zäsur vollzogen. Sie haben die Perspektive gewechselt. Weg von der medialen Omnipräsenz der Rebsorten, hin zu Weinen, die sich durch die Essenz ihres Ortes vermitteln sollen. In einem Land, dass sich zwar die Herkunft ihrer Weine auf die Fahnen geschrieben ...

Vollständige Produktdetails

Georg Schmelzers Grüner Veltliner vom sandigen Ufer des Neusiedlersees - voller Temperament, Finesse und Trinkfluss
Schmelzer: Grüner Veltliner 2018
  • €14,80
Schnellansicht

Schmelzer: Grüner Veltliner 2018

Wein

  • €14,80

Grüner Veltliner ist keine Monopolsorte Niederösterreichs. Ist sie im Grunde nie gewesen - es wirkt halt aufgrund der ganzen DAC Geschichten so, als könnte man Grünen Veltliner südlich der Wiener Stadtgrenze abhaken und qualitativ vergessen. In der Zwischenzeit gibt es freilich ein gutes Dutzend,...

Vollständige Produktdetails