68 items found in Rotweine

Der Losna ist piemontesischer Rotwein von Rocco di Carpeneto, den es bei vino nudo gibt
Rocco di Carpeneto: Losna 2016
  • €16,60
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Losna 2016

Wein

  • €16,60

Dolcetto ist eine fantastische Sorte mit einem entscheidenden Problem: Sie steht im Schatten des Nebbiolo. Ob das nun gerechtfertigt ist oder nicht sei dahingestellt, Fakt ist, dass in Alba und Umgebung jede einigermaßen ordentliche Lage mit Nebbiolo bestockt ist. Für Dolcetto – aber auch für den...

Vollständige Produktdetails

Der Dolceacqua Rossese ist ein Rotwein von Testalonga, den es bei vino nudo gibt
Testalonga: Rossese di Dolceacqua 2017
  • €27,80
Schnellansicht

Testalonga: Rossese di Dolceacqua 2017

Wein

  • €27,80

Hintergrund Rossese ist sensibel, filigran, subtil und hat einen Körper wie ein tuberkulöser Intellektueller des 19. Jahrhunderts. Seine Farbe ist so transparent wie Kontaktlinsen und heller als Blut. Nach ein paar Jahren wechselt er in ein rostfarbenes Orange. Er altert mittelmäßig, oxidiert lei...

Vollständige Produktdetails

roterfaden Pinot Noir: Kühle Frucht, feiner Gerbstoff, leichtfüßig und spielerisch - mehr Pinot noir als Spätburgunder 
roterfaden: Pinot Noir 2017
  • €18,90
Schnellansicht

roterfaden: Pinot Noir 2017

Wein

  • €18,90

Hintergrund & Stil Pinot Noir in Deutschland nicht als Spätburgunder zu bezeichnen, ist alleine schon ein Statement.  Und so hat der Burgunder von Hannes Hoffmann und Olympia Samara stilistisch mehr mit Frankreich gemein als mit den oftmals allzu samtigen deutschen Interpretationen – dennoch ...

Vollständige Produktdetails

Der Saignée ist ein sizilianischer Rosé von Aldo Viola, den es bei vino nudo gibt.
Aldo Viola Saignée 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Aldo Viola Saignée 2018

Wein

  • €19,90

Aldo Violas Lebensmittelpunkt liegt zwar in Sizilien, den Blick über den Tellerrand und vor allem in Richtung Frankreich wirft er dann allerdings doch immer wieder – was ihm umso leichter fällt, hat er doch selbst immer wieder dort gelebt und die Sprache quasi mit der Muttermilch aufgesogen (sein...

Vollständige Produktdetails

Cuvée aus Nerello Mascalese (80%) und Grenache. Vom Rivaggi, einem knapp 1000 Meter Weingarten am Ätna. Samtig, tiefgründig, aromatisch. Großer Wein.
SRC Rivaggi 2017
  • €39,90
Schnellansicht

SRC Rivaggi 2017

Wein

  • €39,90

Cuvée aus Nerello Mascalese (80%) und Grenache (20%). Erstere Rebsorte liegt auf der Hand, die zweite kommt etwas überraschend. Wobei Grenache sich in einer Menge italienischer Weinbauregionen wiederfindet, allerdings so gut wie nie unter ihrem ursprünglichen Namen: Auf Sardinien heißt sie Cannon...

Vollständige Produktdetails

Nerello Mascalese von bis zu 100 Jahre alten Reben. Fein, filigran, profund und vielschichtig. Aristokratische, elegante Statur. Lang und tiefgründig.
SRC Alberello 2017
  • €39,80
Schnellansicht

SRC Alberello 2017

Wein

  • €39,80

Nerello Mascalese, so fein und filigran und doch so profund und vielschichtig, dass man ihn glatt mit den besten burgundischen Pinots und piemontesischen Nebbiolos verwechseln könnte (er teilt sich auch deren leicht transparente granatrote Farbe). In einer gut einen Hektar großen Parzelle in der...

Vollständige Produktdetails

roterfaden: Lemberger vom unwegsamen Gelände der Enzschleife. Leichtfüßig, elegant und doch mit Nachdruck.
roterfaden: Lemberger 2016
  • €18,90
Schnellansicht

roterfaden: Lemberger 2016

Wein

  • €18,90

Blaufränkisch wird in Österreich gerne als Monopolsorte angesehen. Was man verstehen kann, hat sie doch quasi im Alleingang das Land in neue Rotweindimensionen katapultiert. Übersehen wird dabei gerne, dass auch außerhalb der Landesgrenzen extrem spannende Versionen der Rebsorte gekeltert werden....

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Blaufränkisch aus dem Kalk von letzten Ausläufern des Leithagebirges. Terroirgeprägt, gehaltvoll, dicht, saftig und kompakt.
Koppitsch Blaufränkisch 2016
  • €17,90
Schnellansicht

Koppitsch Blaufränkisch 2016

Wein

  • €17,90

Alexander Koppitschs Blaufränkisch entsteht im warmen, vom Neusiedlersee geprägten Klima, das immer wieder von kühlen Luftmassen aus dem Norden und Westen gebrochen wird. Die Reben wurzeln in Kalk. Viel Kalk. Der Neuberg, auf dem die Blaufränkischstöcke stehen, ist ein letzter Ausläufer des Leith...

Vollständige Produktdetails

Ungeschwefelte Garnacha-Version von Barranco Oscuro. Auf 1300 Meter Höhe entstanden. Stoffig, kühle rote Frucht, druckvoll, elegant, mit Grip & Power
Barranco Oscuro: Garnata 2012
  • €24,80
Schnellansicht

Barranco Oscuro: Garnata 2012

Wein

  • €24,80

Die Valenzuelas sind die unumstrittenen Vorreiter der sich immer stärker in Szene setzenden spanischen Naturweinwinzer: Sie setzen auf die natürlichen Abwehrkräfte ihrer Reben und auf ein Klima, dass die wenige Feuchtigkeit (gelegentliche Wolken, die die Felder am Morgen mit Tau überziehen) in k...

Vollständige Produktdetails

Perspektive muss man haben. Alex Koppitsch hat sie gleich zweimal. Die rote Perspektive ist St. Laurent & Blaufränkisch, elegant und vielschichtig.
Koppitsch: PERSPEKTIVE ROT 2016
  • €19,90
Schnellansicht

Koppitsch: PERSPEKTIVE ROT 2016

Wein

  • €19,90

Die Koppitschs haben 2018 eine radikale Zäsur vollzogen. Sie haben die Perspektive gewechselt. Weg von der kommunikativen Omnipräsenz der Rebsorten, hin zu Weinen, die sich durch die Essenz ihres Ortes ausdrücken. In Österreich, das sich zwar die Herkunft seiner Weine auf die Fahnen geschrieben h...

Vollständige Produktdetails

Entstanden in einem, auf 1290 Meter gepflanzten Syrah-Weingarten im Wüstenklima der andalusischen Alpujarras. Dunkel, pfeffrig, kraftvoll und lang.
Barranco Oscuro: Rubaiyat* 2013
  • €19,90
Schnellansicht

Barranco Oscuro: Rubaiyat* 2013

Wein

  • €19,90

Die Alpujarras sind eine wilde Bergregion im Osten Andalusiens. Geprägt von steilen Tälern und einer von Felsen und mediterranen Sträuchern durchzogenen Landschaft waren ihre abgelegenen Canyons und Schluchten im 15. Jahrhundert der letzte Rückzugsort vieler Muslime, die während der spanischen R...

Vollständige Produktdetails

100% Albarossa. Stammt aus einem dicht bestockten, auf 270 Meter Höhe gelegenen Weingarten in der stets populärer werdenden Region Ovada.
Rocco di Carpeneto: Admura 2016
  • €19,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Admura 2016

Wein

  • €19,90

Datenblatt Rebsorte: 100% Albarossa Weingarten: Vigna Rocco. 2013 teils mit Albatrosse bestockt. Auf einem Plateau auf 270 Metern Seehöhe gelegen, basiert der Weingarten vor allem auf Lehm und Ton, die Pflanzdichte liegt bei 5000 Stöcken pro Hektar bei einem durchschnittlichen Ertrag von 0,8 k...

Vollständige Produktdetails

Pinot Noir vom Seefeld, vom Ufer des Neusiedlersees. Spontan, in gebrauchten Holzfässern ausgebaut, ungefiltert gefüllt. Filigran, intensiv & vielschichtig
Koppitsch: Pinot Noir 2017
  • €17,90
Schnellansicht

Koppitsch: Pinot Noir 2017

Wein

  • €17,90

Schon bevor die Koppitschs beschlossen hatten, dass sie künftig den Fokus völlig auf ihr Terroir legen wollten, machten sie Weine, die tief von ihren Böden aber auch von der Geschichte und Tradition der Gegend beeinflusst waren. Alex machte seine ersten Schritte und Schnitte in den Weingärten gem...

Vollständige Produktdetails

HP Harrer Ton, Steine, Reben: Blaufränkisch aus der AmphoreBlaufränkisch vergoren und gereift in einer 350 Liter fassenden Amphoren. Klar, dynamisch, von feiner rotbeerigen Frucht und subtiler Würze geprägt.
HP Harrer: Ton, Steine, Reben - Blaufränkisch 2016
  • €29,90
Schnellansicht

HP Harrer: Ton, Steine, Reben - Blaufränkisch 2016

Wein

  • €29,90

Zwischen HP Harrers kleinem Weingut in Neusiedl und Silvio Messanas Azienda Montesecondo in San Casciano mögen zwar gut 1000 Kilometer Autobahn und eine Ländergrenze liegen, ansonsten tun sich allerdings eine ganze Menge Parallelen auf. Beide bewirtschaften ihre Weingärten seit vielen Jahren biod...

Vollständige Produktdetails

Kultwein vom Kultweingut. Eines der Monumente der italienischen Naturweinbewegung. Aus Sangiovese und Alicante gekeltert. Rustikal, warm & fleischig.
Massa Vecchia: La Querciola 2012
  • €45,90
Schnellansicht

Massa Vecchia: La Querciola 2012

Wein

  • €45,90

Mit der Lage La Querciola (kleine Eiche) fing auf Massa Vecchia, dem längst zu Kultstatus aufgestiegenen Weingut von Francesca Sfondrini alles an. Im Schlagschatten der Colline Metallifere in der Alta Maremma gelegen, pflanzten ihre Eltern, Fabrizio Niccolaini und Patrizia Bartolini, dort 1972 Sa...

Vollständige Produktdetails