Davide Spillares Garganega-Einstieg. Der Crestan ist saftig und dynamisch, macht Spaß und hat doch auch Substanz und eine erstaunliche Aromavielfalt.
Davide Spillare: Crestan 2018
  • €15,40
Schnellansicht

Davide Spillare: Crestan 2018

Wein

  • €15,40

Garganega ist eine Sorte, die nur dann ordentliche Ergebnisse zeitigt, wenn sie in einem ihr entsprechenden Terroir (Kalk, Vulkangestein, kühle Einflüsse) wächst und gewisse weinbauliche Maßnahmen eingehalten werden. Ganz entscheidend ist dabei ein einigermaßen vernünftiger Traubenertrag, der mög...

Vollständige Produktdetails

Davide Spillare: L1 2019
Davide Spillare: L1 2019
  • €15,90
Schnellansicht

Davide Spillare: L1 2019

Wein

  • €15,90

Der Name L1 verdankt sich der Bezeichnung für den obersten Lendenwirbel, der Davide Spillare bei einem Traktorunfall vor ein paar Jahren zu Bruch ging (so gut uns der L1 auch schmeckt, hoffen wir doch, dass es zu keinem L2 kommen wird). Der L1 ist ein Rifermentato, also ein Wein, der nach einer e...

Vollständige Produktdetails

Ca' de Noci: Tre Dame 2019
Ca' de Noci: Tre Dame 2019
  • €18,80
Schnellansicht

Ca' de Noci: Tre Dame 2019

Wein

  • €18,80

Auf dem Etikett des Tre Dame von Ca’ de Noci kannst du folgenden, eventuell nicht ganz ironiefreien Satz lesen: „Vino Frizzante da rifermentazione in bottiglia ottenuto dalle vigne di Sgavetta e rare varietà autoctone…“.  Auf Deutsch heißt das: „Ein durch Zweitgärung in der Flasche entstandener F...

Vollständige Produktdetails

Der Dolceacqua Rossese ist ein Rotwein von Testalonga, den es bei vino nudo gibt
Testalonga: Rossese di Dolceacqua 2019
  • €33,90
Schnellansicht

Testalonga: Rossese di Dolceacqua 2019

Wein

  • €33,90

Rossese ist sensibel, filigran und subtil. Seine Farbe ist so transparent wie Kontaktlinsen und heller als Blut. Nach ein paar Jahren wechselt er in ein rostfarbenes Orange. Er altert mittelmäßig, oxidiert leicht und macht nur Arbeit. Dass es insgesamt also nur knapp 80 ha davon gibt, ist nachvol...

Vollständige Produktdetails

Ca' de Noci: Le Rose 2019
Ca' de Noci: Le Rose 2019
  • €26,80
Schnellansicht

Ca' de Noci: Le Rose 2019

Wein

  • €26,80

Es gibt weiße Rebsorten, die sich am besten für eine klassische Vinifikation (Riesling, Sylvaner, Vernaccia, Pecorino …) eignen. Andere machen sich sowohl mazeriert wie auch sofort abgepresst bestens (Ribolla gialla, Vermentino, Timorasso, Nosiola, Fiano, Garganega…) und dann gibt es noch solche,...

Vollständige Produktdetails

Der Testalonga Bianco ist ein ligurischer Weißwein von Antonio Perrino, den es bei vinonudo gibt
Testalonga: Vermentino 2019
  • €29,90
Schnellansicht

Testalonga: Vermentino 2019

Wein

  • €29,90

Antonio Perrino ist Garagenwinzer. Er war es schon, bevor man im Bordeaux den Begriff aufgriff, ihn seiner eigentlichen Bedeutung beraubte und daraus eine Marketingidee und Kommunikationsstrategie formulierte und sie – konsequent wie immer im Bordeaux - umsetzte. An Perrino zogen diese Ideen und ...

Vollständige Produktdetails

Denavolo: Dinavolino 2019
Denavolo: Dinavolino 2019
  • €18,80
Schnellansicht

Denavolo: Dinavolino 2019

Wein

  • €18,80

Der Dinavolino ist der kleine Bruder des Dinavolo, dem großen orangefarbenen Monument aus dem Val Trebbia bei Piacenza. Die Reben dafür wurzeln am Hangfuß des Denavolo, einem steilen Berghang, der sich von 400 auf 700 Meter hochzieht und vor allem auf Kalk basiert. Der elementare Unterschied zwis...

Vollständige Produktdetails

Ca' de Noci: Notte di Luna 2016
Ca' de Noci: Notte di Luna 2016
  • €23,90
Schnellansicht

Ca' de Noci: Notte di Luna 2016

Wein

  • €23,90

Die Brüder Masini sind ihrer Zeit meist einen Schritt voraus. Sie gehörten beispielsweise zu den ersten, die ihren weißen Trauben einige Tage Kontakt mit den Schalen gönnten und die bei sämtlichen Weinen auf die Beigabe von Sulfiten verzichteten. Die mittlerweile jahrzehntelange Erfahrung macht s...

Vollständige Produktdetails

Davide Spillare: Bianco Rugoli 2019
Davide Spillare: Bianco Rugoli 2019
  • €17,90
Schnellansicht

Davide Spillare: Bianco Rugoli 2019

Wein

  • €17,90

Davide Spillares Trumpfkarte heißt Garganega. Der großen weißen Sorte des nördlichen Veneto widmet er mittlerweile eine vierteilige Serie. Dass es sich um eine große Sorte handelt, ist vielen Konsumenten und auch Winzern erst in den letzten Jahren wieder bewusst geworden, nachdem Garganega davor ...

Vollständige Produktdetails

Wer auf der Suche nach ganz klassischem Chardonnay ist, sollte weitersuchen. Wer dagegen Lust auf ein wenig andalusische Avantgarde hat, ist fündig geworden.
Barranco Oscuro: Cardonohay 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Barranco Oscuro: Cardonohay 2018

Wein

  • €19,90

Wer auf der Suche nach ganz klassischem Chardonnay ist, sollte weitersuchen. Wer dagegen Lust auf ein wenig andalusische Avantgarde hat, sollte fündig geworden sein. Der Cardonohay ist stoffig, dicht, mineralisch und sogar von ein wenig Frucht begleitet und erinnert dabei durchaus an Chardonnay....

Vollständige Produktdetails

Malvazija istriana, mit Butz und Stingl vergoren. Gelbfruchtig, saftig, druckvoll und salzig. Zieht dynamisch und geradlinig seine Bahn in Richtung Gaumen.
Čotar: Malvazija 2018
  • €28,90
Schnellansicht

Čotar: Malvazija 2018

Wein

  • €28,90

Das Wort Karst leitet sich vom lateinischen carsus ab, ein Wort, das die Römer einst für steinige und unfruchtbare Gegenden verwendeten. Für den friulanischen Karst beispielsweise. Der besteht größtenteils aus Kalkstein und speichert Wasser so schlecht, dass er für 99% der Fauna und Flora eher le...

Vollständige Produktdetails

Die Quintessenz von Davides Bemühungen. Aus den Trauben 60 Jahre alter Garganega-Reben gekeltert. Reife, gelbe Frucht, floral, mineralisch & mediterran.
Davide Spillare: Vecchie Vigne 2018
  • €27,90
Schnellansicht

Davide Spillare: Vecchie Vigne 2018

Wein

  • €27,90

Die Quintessenz von Davides Bemühungen. Die Trauben für den Rugoli Vecchie Vigne stammen aus einem Weingarten, in dem seit über 60 Jahren Garganega-Reben wurzeln. Die Stöcke sind dick wie Baumstämme, tief in vulkanischem Basalt verankert und ziemlich resistent gegen potenzielle Pilzkrankheiten.  ...

Vollständige Produktdetails

Denavolo: Catavela 2019
Denavolo: Catavela 2019
  • €15,90
Schnellansicht

Denavolo: Catavela 2019

Wein

  • €15,90

Basis für den Catavela sind junge Reben, die Giulio Armani 2008 in den kalkbasierten Untergrund eines auf 700 Metern Seehöhe gelegenen Weingarten setzte. Seiner Region verpflichtet, bestockte er die steil abfallende Rebfläche mit autochthonen Sorten oder aber mit Sorten, die seit Jahrhunderten in...

Vollständige Produktdetails

Barranco Oscuros Tempranillo aus einem Weingarten auf 1280 Meter Höhe. Ungeschminkt und ungeschwefelt, engmaschig, mineralisch, kühl und strukturiert.
Barranco Oscuro: Varetúo 2018
  • €13,80
Schnellansicht

Barranco Oscuro: Varetúo 2018

Wein

  • €13,80

Auf den 10 Hektar Rebfläche von Barranco Oscuro wurzeln ca. 30 Rebsorten. 31 meinte Lorenzo Valenzuela vor ein paar Jahren einmal aber möglicherweise sind in der Zwischenzeit auch wieder ein oder zwei dazugekommen. Die Valenzuelas probieren aus, schauen, was am besten zu ihrem ziemlich einmaligen...

Vollständige Produktdetails

Entstanden in einem, auf 1290 Meter gepflanzten Syrah-Weingarten im Wüstenklima der andalusischen Alpujarras. Dunkel, pfeffrig, kraftvoll und lang.
Barranco Oscuro: Rubaiyat* 2017
  • €19,90
Schnellansicht

Barranco Oscuro: Rubaiyat* 2017

Wein

  • €19,90

Die Alpujarras sind eine wilde Bergregion im Osten Andalusiens. Geprägt von steilen Tälern und einer von Felsen und mediterranen Sträuchern durchzogenen Landschaft waren ihre abgelegenen Canyons und Schluchten im 15. Jahrhundert der letzte Rückzugsort vieler Muslime, die während der spanischen R...

Vollständige Produktdetails