Lidia Carbonetti und Paolo Baretta haben lange im Finanzsektor Mailands gearbeitet, ehe sie 2008 mit ihrem damaligen Leben brachen und sich fünf Hektar Weingärten in Ovada kauften. Lidia hat in der Zwischenzeit erfolgreich ein Studium der Önologie abgeschlossen, während sich Paolo von Anfang an der praktischen Seite des Weinbaus widmete und durch die Hilfe eines alten Winzers in die Weinkultur und –traditionen der Region eingeführt wurde.
Rocco di Carpeneto: DRÏ 2019
Rocco di Carpeneto: DRÏ 2019
  • €14,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: DRÏ 2019

Wein

  • €14,90

Cortese ist, in aller Kürze, eine Rebsorte, aus der man gute Weine machen kann und kümmern sich Winzer wie Lidia Carbonetti und Paolo Baretta von Rocco di Carpeneto um sie, auch sehr gute. Die Reben für den Drï wachsen auf sandigem Terrain auf 200 Metern Seehöhe. Sie werden in Handarbeit gepflegt...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Reìs 2019
Rocco di Carpeneto: Reìs 2019
  • €14,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Reìs 2019

Wein

  • €14,90

Datenblatt Rebsorte: 100% Cortese Weingarten: Vigna Bastian. Auf ca. 250 Meter Seehöhe. Kalk.  Lese: Per Hand  Vergärung: spontan | wilde Hefen, 3-tägige Mazeration Ausbau: 6 Monate im Akazienfass Filtration: nein SO₂: < 10 mg/l Alkoholgehalt: 13% vol Verschluss: Naturkork Trinktemp...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Losna 2018
Rocco di Carpeneto: Losna 2018
  • €17,20
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Losna 2018

Wein

  • €17,20

Dolcetto ist eine fantastische Sorte mit einem entscheidenden Problem: Sie steht im Schatten des Nebbiolo. Ob das nun gerechtfertigt ist oder nicht sei dahingestellt, Fakt ist, dass in Alba und Umgebung jede einigermaßen ordentliche Lage mit Nebbiolo bestockt ist. Für Dolcetto – aber auch für den...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Aur-oura 2019
Rocco di Carpeneto: Aur-oura 2019
  • €13,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Aur-oura 2019

Wein

  • €13,90

Der Einstiegswein in Rocco di Carpenetos Dolcettowelten – von Lidia und Paolo zum DOC deklassiert, wobei diese freiwillige Herabstufung selbst für uns nur schwer nachvollziehbar ist: Zwar ist der Aur-oura ein klassischer Zweitwein aus den Weingärten Gaggero und  Vicario, doch ist die Qualität des...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Ròo 2019
Rocco di Carpeneto: Ròo 2019
  • €14,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Ròo 2019

Wein

  • €14,90

Eine erste weiße Ausnahme im ansonsten roten Sortiment von Rocco di Carpeneto ist ein Tribut an den Mondschein – die deutsche Übersetzung des piemontesischen Dialektausdrucks Ròo – und besitzt ungefähr dessen Farbe. Die stammt ausnahmslos aus den Schalenpigmenten der Cortese, der in den 1960er un...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Admura 2016
Rocco di Carpeneto: Admura 2016
  • €19,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Admura 2016

Wein

  • €19,90

Die Idee war so gutgemeint wie naheliegend. Als Giovanni Dalmasso 1938 in seinem Labor Nebbiolo und Barbera miteinander kreuzte, wollte er die jeweils besten Attribute der beiden dominanten piemontesischen Rebsorten vereinen: die Duftigkeit und Intensität des Nebbiolo mit der Lebhaftigkeit und Fr...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Steira 2018
Rocco di Carpeneto: Steira 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Steira 2018

Wein

  • €19,90

Auch wenn bei Rocco di Carpeneto ein paritätischer Wind weht und allen Weinen ähnliche Aufmerksamkeit zukommt, leuchtet der STEIRA, piemontesisch für Stern, doch am hellsten am Dolcettohimmel des jungen Weinguts. Die Trauben dafür stammen vom 1970 bestockten Vigneto Rocco, die Erträge sind niedri...

Vollständige Produktdetails

Rocco di Carpeneto: Reitemp 2016
Rocco di Carpeneto: Reitemp 2016
  • €19,90
Schnellansicht

Rocco di Carpeneto: Reitemp 2016

Wein

  • €19,90

Der Top-Barbera aus dem Hause Rocco di Carpeneto: In ihm vereinen sich all die positiven Attribute, die man der Rebsorten zuzugestehen bereit ist: präzise Aromen, eine wahrhaftige lebendige Säure, Vitalität, Substanz und Dichte und ein erdiger, rustikaler Unterton. Die 1955 gesetzten Stöcke wurze...

Vollständige Produktdetails