5,5 Hektar umfasst Alexander Koppitschs und Maria Strohmayers 2011 gegründetes Weingut und auch wenn die Fläche klein und ihr Projekt noch jung ist, ist die Palette an Weinen erstaunlich abwechslungsreich und umfasst mittlerweile vier Weinlinien - aber egal ob es sich um Weine aus der Basic Wines, Touch (maischevergoren), Perspektive oder die Pretty Nuts-Serie dreht: ihnen allen ist ein biodynamisch inspirierter Ansatz gemein, der den Fokus auf gesunde Böden und lebendige Trauben legt, die im Keller spontan vergoren und behutsam und ohne Eingriffe ausgebaut werden.
Perspektive muss man haben. Alex Koppitsch hat sie gleich zweimal. Die rote Perspektive ist St. Laurent & Blaufränkisch, elegant und vielschichtig.
Koppitsch: PERSPEKTIVE ROT 2016
  • €19,90
Schnellansicht

Koppitsch: PERSPEKTIVE ROT 2016

Wein

  • €19,90

Die Koppitschs haben 2018 eine radikale Zäsur vollzogen. Sie haben die Perspektive gewechselt. Weg von der kommunikativen Omnipräsenz der Rebsorten, hin zu Weinen, die sich durch die Essenz ihres Ortes ausdrücken. In Österreich, das sich zwar die Herkunft seiner Weine auf die Fahnen geschrieben h...

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Perspektive muss man haben. Alex Koppitsch hat sie gleich zweimal. Die weiße Perspektive ist CH & Weißburgunder, spontan vergoren und im Holzfass gereift.
Koppitsch: PERSPEKTIVE WEISS 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Koppitsch: PERSPEKTIVE WEISS 2018

Wein

  • €19,90

Die Koppitschs haben 2018 eine radikale Zäsur vollzogen. Sie haben die Perspektive gewechselt. Weg von der medialen Omnipräsenz der Rebsorten, hin zu Weinen, die sich durch die Essenz ihres Ortes vermitteln sollen. In einem Land, dass sich zwar die Herkunft ihrer Weine auf die Fahnen geschrieben ...

Vollständige Produktdetails

Ungarisch ganz easy. Rosza heißt einfach nur rosa. Der Rest? Rote Fruchtaromen, vitale Säure, eine animierende Textur, wenig Alkohol und viel Trinkfluss.
Koppitsch Rosza 2020
  • €13,90
Schnellansicht

Koppitsch Rosza 2020

Wein

  • €13,90

Ungarisch kann tatsächlich einfach sein. Rosza heißt einfach nur rosa. Kein Sz am Anfang und keine drei ö und vier Akzente über den Buchstaben. Neszider ist auch nicht wirklich schwierig. Das bedeutet Neusiedl am See, die Heimat von Alexander und Maria Koppitsch. Bis 1921 war Neusiedl ungarisch u...

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Koppitsch Touch 2018
Koppitsch Touch 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Koppitsch Touch 2018

Wein

  • €19,90

Datenblatt Rebsorte: Gemischter Satz mit einem Hauptanteil Welschriesling Weingarten: teils Kalk, teils Ton Lese: Per Hand Vergärung: spontan | wilde Hefen, 2 Wochen auf den Schalen Ausbau: im gebrauchten Holzfass Filtration: nein SO₂: ungeschwefelt Alkohol: 11% Verschluss: Naturkorken ...

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Koppisch: Pretty Nuts 2020
Koppisch: Pretty Nuts 2020
  • €18,90
Schnellansicht

Koppisch: Pretty Nuts 2020

Wein

  • €18,90

Pèt-Nats machen Spaß. Den Konsumenten sowieso, aber auch den Winzern. Und das ist dann auch ein ganz wesentlicher Grund, warum sie gerade wie Pilze aus jedem Keller schießen. Denn Winzer haben natürlich auch Vorlieben und trinken ihre Weine außerdem dauernd. Und wenn die nicht alle 14% Alkohol, s...

Vollständige Produktdetails

Koppitsch, Homok 2020
Koppitsch, Homok 2020
  • €13,90
Schnellansicht

Koppitsch, Homok 2020

Wein

  • €13,90

Datenblatt Weingarten: Seefeld, Sand  Rebsorten: Grüner Veltliner 40%, Weißburgunder 40%, Sauvignon Blanc 20% Pflanzenschutz: nur Schwefel, Kupfer und Präparate auf pflanzlicher oder tierischer Basis, nicht zertifiziert  Lese: Per Hand Vergärung: spontan | wilde Hefen Ausbau: in Stahlta...

Vollständige Produktdetails

Ausverkauft

Der Rét ist ein burgenländischer Rotwein von Alex Koppitsch, den es bei vino nudo gibt
Koppitsch Rét 2017
  • €9,90
Schnellansicht

Koppitsch Rét 2017

Wein

  • €9,90

Der Rét entspringt der Fun-Serie von Alexander Koppitsch, die alte Koppitsch-aficionados noch unter dem Namen „authentische Weine“ abgespeichert haben. Rét ist Ungarisch und heißt Grasland, was wiederum ein Verweis darauf ist, dass dort, wo heute Zweigelt und St. Laurent wachsen, früher Rinder g...

Vollständige Produktdetails