Pacina ist vielmehr als nur ein Weingut. Es ist ein kleiner, in einem Wald versteckter Ort, wo BIODIVERSITÄT groß geschrieben wird und neben Reben auch noch Dinkel, Oliven und Kichererbsen kultiviert werden. Es ist aber auch das Lebensprojekt von Giovanna und Stefano Tiezzi, die gemeinsam mit ihren erwachsenen Kindern Maria und Carlo, Pacina bewirtschaften und Weine keltern, die der Idee von klassisch gekeltertem Sangiovese eine authentische Stimme verleihen.
Pacina: Donesco 2017
Pacina: Donesco 2017
  • €19,90
Schnellansicht

Pacina: Donesco 2017

Wein

  • €19,90

Der Donesco hieß einst "Il Secondo"und war der rote Einstiegswein in die Welt von Pacina. Der einzige größere Unterschied zwischen dem Pacina, dem Klassiker des Hauses, und dem Il Secondo beruhte auf der Tatsache, dass die Reben für Letzteren erst 2005 bzw. 2008 ausgepflanzt wurden, während die R...

Vollständige Produktdetails

Pacina: Pacina 2013
Pacina: Pacina 2013
  • €25,90
Schnellansicht

Pacina: Pacina 2013

Wein

  • €25,90

Pacinas „Pacina“ hat alle Attribute eines großen Chianti: Er besteht zu 95% aus Sangiovese und zu 5% aus Ciliegiolo und Canaiolo, wächst auf Tufo di Siena, dem klassischen Untergrund des südlichen Teils der Region und wird über 14 Monate in Holzbottichen unterschiedlicher Größe (500-2500 l) und d...

Vollständige Produktdetails

Pacina: Canaiolo 2018
Pacina: Canaiolo 2018
  • €19,90
Schnellansicht

Pacina: Canaiolo 2018

Wein

  • €19,90

Canaiolo ist der Warren Oates des toskanischen Weins. Oates war ein fantastischer Schauspieler in den Hochzeiten des New Hollywood Cinema. Er war der König der Nebenrolle und machte legendäre Filme wie "In the Heat of the Night", "Badlands" und "The Wild Bunch" durch seine Präsenz noch ein kleine...

Vollständige Produktdetails

Pacina: La Sorpresa 2009
Pacina: La Sorpresa 2009
  • €46,90
Schnellansicht

Pacina: La Sorpresa 2009

Wein

  • €46,90

Datenblatt Rebsorten: Trebbiano Toscano (50%), Malvasia di Toscana (50%) Untergrund: Tufo di Siena, 0,7 ha - 1970 & 2008 gepflanzt  Lese: Per Hand Vergärung: spontan | wilde Hefen, 3 monatiges Trocknen der Trauben auf Gittern  Ausbau: 5 Jahre in Kastanienholzfässern Filtration: ...

Vollständige Produktdetails